Willkommen beim Hobbykegler- Verein


                   Die Dummbraddler




Gastkegler und Dauerkegler sind herzlich willkommen !!!         
                        

Sie sind Besucher auf dieser Webseite Blicken wir zurück auf 11 Jahre Hobby Kegelverein "Die Dummbraddler"

Tja, womit fangen wir an. Zuerst bedanke ich mich für die treuen Besucher meiner Seite. Über 70.000 Besucher in 11 Jahren

für eine private Webseite, welche für die meisten eigentlich uninteressant wirken sollte, ist ja nicht unbedingt wenig.

Also VIELEN DANK.


Und nun zum Anfang dieser Seite und unseres Kegelclubs.


Gegründet hat sich dieser Verein am 03.04.2010.

Einige von uns kegelten schon viele Jahre vorher miteinander. Aber leider kam es im März 2010 zu einem heftigen aber unnötigen
Streit innerhalb des Vereins, so dass dieser kurzerhand aufgelöst wurde.

Vier Personen wollten aber nicht so einfach aufhören. Sie setzten sich zusammen und überlegten, ob es Sinn machen würde, einen
neuen Verein mit nur 4 Mitgliedern zu gründen. Ob Sinn oder nicht, wir taten es einfach aus Lust am geselligen Kegeln.
Also suchte man sich die machbaren Termine und einen Namen aus und verabschiedete eine Satzung.

Und seit dieser Zeit wird miteinander dummgebraddelt, gekegelt, gelacht, geschlemmt, getrunken, geraucht, gesungen und alles was Spaß macht.
Und diesmal mit Satzung, festen Zuständigkeiten und dem Ziel besonders viel Spaß zu haben. Da darf auch ruhig mal
gesungen werden ohne dass der Spruch kommt:

"Wir sind ein Kegelverein und kein Gesangsverein". So geschah es nämlich Früher.

Seit der Gründung der "Dummbraddler" gab es viel mehr Spaß, Zusammenhalt und Freundschaft als es vorher möglich gewesen wäre.
Ernsthaftigkeit, Verbissenheit, Neid und unnötige Diskussionen sind absolut unerwünscht und finden auch nie (oder sagen wir sehr sehr selten) statt.
Das soll aber nicht heißen, dass wir beim Kegeln nicht konzentriert und motiviert arbeiten. Aber Spaß und Freude dürfen nie zu kurz kommen.

Von diesen 4 Personen sind heute nur noch 2 übrig geblieben. Gaby und Peter. Und Steffen, welcher kurz nach der Gründung zu uns gestoßen war ist auch noch an Board.

Auf dieser Bahn sind wir Selbstversorger. Das soll heißen, dass wir alles was wir trinken oder essen möchten, selbst mitbringen können. Das spart uns viel Geld gegenüber einer gastronomischen Einrichtung. Und wir können dabei sogar rauchen. Das ist dem Einen oder Anderen ja auch wichtig.

Es hat sich absolut gelohnt nicht aufzuhören und diesen Neuanfang zu wagen. Heute zählt unsere Gemeinschaft zwar noch 3 feste Mitglieder. Aber ob nur zu dritt oder mit weiteren Gastkeglern. Es macht immer noch genauso viel Spaß wie zuvor. Es ist auch ist noch Platz für weitere Gastkegler und auch frisches Blut (feste Mitglieder).
Zum Gast / Probekegeln (Pro Bier Kegler) einfach eine Email senden an  centrino@freenet.de. Wir würden uns freuen und melden uns ganz sicher zurück.

Und mein eigenes Projekt, die Gartensauna welche ich Ende Oktober 2018 fertiggestellt habe, wurde nun hier auch in die Navigation mit aufgenommen.

Wer sich dafür interessiert kann sich gerne in der Rubrik Gartensauna mal umsehen. Und wer ähnliches plant, dem kann ich gerne auch mit Bauplänen und Rat und Tat zur Seite stehen.

Liebe Grüße

Peter Lamar


Mitglieder:

Peter Lamar; Gaby Lamar; Steffen Neumann;

   


      Ach übrigens: Im Durchschnitt sind wir alle gleich alt. ;-)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Beim Hobbykegeln steht nicht unbedingt die sportliche Betätigung und der Wettkampf im Mittelpunkt, sondern Spaß und Geselligkeit. Wir sind eine lustige Truppe von Hobby Keglern aus Saarbrücken. Unsere Location befindet sich in Saarbrücken- Eschberg im Gebäude der Telekom in den Räumlichkeiten des PostSV. Wir treffen uns alle 14 Tage dort zum Kegeln und "Dummbraddeln" bis zum Exzess.

Pro-Bier Kegler auch als Gastkegler bezeichnet sind nach Absprache jederzeit willkommen. Ein Nachweiß über vorhandene Fähigkeiten im Kegeln, Dummbraddeln oder der Trinkfestigkeit muß zuvor nicht erbracht werden. Nur gute Laune ist in jedem Fall Pflicht. 8 € Beitrag werden pro Gastkegler erhoben. Verlorene Spiele werden aber nicht berechnet.

 

Begriffserklärung für Ausländer:
Ein Dummbraddler ist jemand, dem es Spaß macht dummes Zeug zu reden. In etwa gleich zu setzten mit einem Dummschwätzer oder Dummfoozer.

Wichtig: Nicht zu verwechseln mit einem Dummschwenker. 
(P.S. Ein Saarländer der nicht schwenken kann, ist das doofste überhaupt)
Sooo, nun wisst ihr Bescheid